Bernd aus Natendorf gewann  9.000 €uro in der TV-Show „BINGO!“

Einen spannenden Tag im Fernsehstudio erlebte am Sonntag Bernd Scheele (69) aus Natendorf. Der leidenschaftliche Angler war am Sonntag einer der beiden Kandidaten in der TV-Show „BINGO!“. Unter zehntausenden Mitspielern war er ausgelost worden. Das Wochenende begann mit einer Hotelübernachtung in Hannover. Dort lernte er dann seinen Gegenspieler Rolf aus Vordorf im Landkreis Gifhorn kennen. Am Sonntag ging es dann in das berühmte  „BINGO!“-Studio. In zwei Spielrunden setzte sich Bernd Scheele durch und zog ins Finale ein. Im neuen Finalspiel „Das süße Glück“ gewann er in der 1. Runde 4.000 €. „Das riskiere ich“, meinte Bernd Scheele. Das Risiko hat sich gelohnt: Im 2. Versuch erwischte er das Feld mit 9.000 €uro. Mit dem Geld will Bernd mit seiner Frau Roswita verreisen. Der Jackpot ist gefallen. Am Sonntag geht es dann um 160.000 €uro.

 

weiterlesen ...
  • Publiziert in Tagebuch

War das schön: Das Finale der Sommertour 2012

Zum Abschluß gab es noch einmal eine große Show. Auf dem Marktplatz in Bad Zwischenahn ist eben grade die Sommertour 2012 zu Ende gegangen. Als letztes Lied sang die James-Steiner-Band "Thank your for the music" von ABBA und das ganze Team der Sommertour kam auf die Bühne. Zuvor hatten die Technikern und Azubis selbst gespielt und gesungen - und das Lied "Knocking on heavens door" klang perfekt. Von den Zuschauern gab es einen riesen Applaus. 

weiterlesen ...